SP 2000: Gangschaltautomat für Dauerlauf-Prüfstände

Der kompakte Automat bedient mit zwei Schrittmotoren über eine patentierte Mechanik den Schalthebel eines Fahrzeuggetriebes. Die Schaltwege können manuell eingelernt oder über einen Steuerrechner geladen werden. Die Betätigung von Kupplung und Drosselklappe über Schrittmotoren ist ebenfalls implementiert. Es besteht die Möglichkeit, die Kupplung gemäß vorgebbarer Kennlinien zu fahren.Das Gerät wird manuell oder über eine serielle Schnittstelle von einem Hostrechner angesteuert. Die Schnittstelle zum Bediener bildet ein Handterminal mit LCD-Bildschirm, mit dem alle wichtigen Funktionen angezeigt und ausgeführt werden können. In der Prüfumgebung ist als einziges Betriebsmedium 220V Netzspannung gefordert. SP 2000

Anwenderberichte: